Datenschutzerklärung (Informationen nach Art. 13 EU-DSGVO)

Im Folgenden stellen wir Ihnen die nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: EU-DSGVO) erforderlichen Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Marburger Juristische Gesellschaft e.V. zur Verfügung.

Die Marburger Juristische Gesellschaft e.V. räumt dem Datenschutz einen hohen Stellenwert ein und verarbeitet Ihre Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer satzungsgemäßen Ziele, die in der ideellen und materiellen Förderung von juristischer Wissenschaft, Forschung und Lehre sowie in der Verbindung von Theorie und Praxis liegen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Eine Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir verwenden keine Cookies (Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden und z.B. ein Wiedererkennen des Besuchers ermöglichen). Erst wenn Sie mit uns in Kontakt treten, speichern wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme.

Die Marburger Juristische Gesellschaft e.V. hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise persönlich oder telefonisch, an uns zu übermitteln.


1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der EU-DSGVO und des BDSG sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die


Marburger Juristische Gesellschaft e.V
c/o Prof. Dr. Hans-Detlef Horn
Universitätsstr. 6, Fach 28
D-35037 Marburg
Tel.: 06421/2823810
Fax: 06421/2823839
E-Mail: vorstand@mrjg.de
Website: www.mrjg.de

vertreten durch den Vorsitzenden des Vorstands

Prof. Dr. Hans-Detlef Horn
Universitätsstr. 6
D-35037 Marburg
Tel.: 06421/2823810
Fax: 06421/2823839
E-Mail: horn@mrjg.de

sowie die Stellvertreterin des Vorsitzenden

Prof. Dr. Stefanie Bock
Universitätsstr. 6
D-35037 Marburg
Tel.: 06421/2823119
Fax: 06421/2821728
E-Mail: bock@mrjg.de
2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Marburger Juristische Gesellschaft e.V. verarbeitet personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:

3. Berechtigte Interessen der Marburger Juristischen Gesellschaft e.V.

Die Marburger Juristische Gesellschaft e.V. hat ein berechtigtes Interesse i.S.d. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) EU-DSGVO daran, personenbezogene Daten Dritter, die dem Verein bekannt sind (etwa von externen Personen, die an Veranstaltungen der Marburger Juristischen Gesellschaft e.V. teilnehmen), zum Zwecke der Eigenwerbung zu verarbeiten.

4. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person müssen nach Art. 17 Abs. 1 lit. a) EU-DSGVO gelöscht werden, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, die wir für die Mitgliederverwaltung erhoben haben, grundsätzlich mit Ihrem Austritt aus der Marburger Juristischen Gesellschaft e.V., soweit wir nicht zur Speicherung aufgrund von unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften zu einer Speicherung verpflichtet sind. Dazu gehört insb. die Aufbewahrung Ihrer Bankverbindung und der vorgenommenen Abbuchungen, für die längere gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Speicherfrist löschen wir auch diese Daten.

5. Betroffenenrechte

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffene Person steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), auf Löschung (Art. 17 DS-GVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) und ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.
Ferner steht Ihnen nach Art. 77 EU-DSGVO ein Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde ist im Bundesland Hessen der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit mit Sitz in Wiesbaden. Die Kontaktdaten des Landesdatenschutzbeauftragten entnehmen Sie bitte seiner Homepage (https://datenschutz.hessen.de/).

6. Technisch-organisatorische Maßnahmen der Datensicherung

Die Marburger Juristische Gesellschaft e.V. ergreift nach Art. 32 EU-DSGVO technische und organisatorische Maßnahmen, die geeignet sind, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Dazu gehören u.a.

Die Betreuung durch ein qualifiziertes Team stellt sicher, dass die von der Marburger Juristischen Gesellschaft e.V. ergriffenen Maßnahmen dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen.
Sollten Sie Bedenken bezüglich der Sicherheit Ihrer Daten oder sonstige Fragen zum Datenschutz haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen.


Stand: 18. März 2019